Sachbuch

 

 

Sachbuch: Wertpapieranalyse

Das Standardwerk des modernen Investierens

Grahams und Dodds erste Ausgabe von "Security Analysis" aus dem Jahr 1934 ist ein Meilenstein der Wirtschaftswissenschaften. Ihre Namen wurden zum Synonym für intelligente und langfristige Anlage und sie veränderten die Börsen dieser Welt nachhaltig. Noch heute sind die Formeln und Bewertungskriterien gültig, nach denen die beiden ihre Investments auswählten und nach denen sich auch heute noch Investoren wie Warren Buffett richten. Ein Klassiker der Betriebswirtschaftslehre – unabdingbar für jeden Investor und Studenten. • Der Klassiker der BWL – endlich wieder lieferbar • Unabdingbar für Beruf und Studium • DAS Standardwerk der Wertpapieranalyse • Ein Meilenstein der Finanzliteratur

Über den Autor
Benjamin Graham ist eine DER Legenden der Wall Street und Begründer der modernen Wertpapieranalyse. Graham lehrte an der Columbia University in den Jahren von 1928 bis 1957 und managte außerdem den Graham-Newman Investment Fonds. Graham etablierte heute so selbstverständliche Kennzahlen wie das Kurs-Gewinn-Verhältnis. Sein zweites Buch, "Intelligent investieren", war ebenfalls ein Bestseller. David L. Dodd war ein Kollege Grahams an der Columbia University und dort außerordentlicher Professor für Finanzierungslehre.