Uli Aechtner

 

 

Meine erste Million

Kurzbeschreibung
Erika hat ihr gepflegtes Reihenhaus-Dasein satt: putzen, kochen, Kind hüten. Wie wird sie Millionärin? Reiche Leute haben Personal! Alles ändert sich, als ihr ein anonymer Anrufer Tipps zum Aktienkauf gibt. Erika zockt heimlich an der Börse und wird reich! Doch der geheimnisvolle Fremde will abrechnen.

Über den Autor
Uli Aechtner, geboren 1952 in Bonn, war Journalistin für das Französische Fernsehen TF1, für die ARD und für das ZDF. Sie lebt und arbeitet als freie Autorin im Rhein-Main-Gebiet. Im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen ihre Romane ›Programmschluss‹ (Bd. 14959) und ›Meine erste Million‹ (Bd. 15487).