[Wahnsinnskarriere]
[
Die Gruender]
[
Da warens nur noch 9]

Schnur Weick

 

Wolfgang Schnur & Günter Weick

Wolfgang Schur

wurde 1961 geboren und wuchs in Dachau auf. Nach seinem Geologie-Studium in München absolvierte er eine Zusatzausbildung im Bereich Organisation und Marketing und war parallel bei einer Unternehmensberatung tätig. 1989 begann er für die Marketingabteilung eines amerikanischen IT-Unternehmens zu arbeiten, in dem er eine rasante Karriere vom Verkäufer bis zum Gesamtverantwortlichen für den Geschäftsbereich „Electronic Commerce“ in Zentral- und Osteuropa machte. Seit 1997 ist er Partner einer Unternehmensberatungsgesellschaft.Wolfgang Schur lebt in Frankfurt am Main.

Veröffentlichungen:
Im Eichborn Verlag veröffentlichte er gemeinsam mit Günter Weick Wahnsinnskarriere (1999), Die Gründer (2000) und im September 2002 Da waren´s nur noch neun.

Preise und Auszeichnungen:
Der 1999 im Eichborn Verlag erscheinende Titel Wahnsinnskarriere ist die erste Buchveröffentlichung von Wolfgang Schur und Günter Weick. Preise oder Auszeichnungen haben die beiden Autoren noch nicht erhalten, würden aber nach eigener Aussage - falls nötig - „selbstverständlich nicht zögern, sich gegenseitig ein paar Auszeichnungen zu verleihen“.