Sachbuch

 

 

Sachbuch: Geld verdienen mit Warren Buffett

Value Investing verstehen und erfolgreich umsetzen.

"Wall Street on Sale" heißt der amerikanische Titel eines Buches über die Anlagestrategie von Warren Buffet, der als einer der Päpste im Börsengeschäft gilt. Und er hat - im Gegensatz zu manch anderem - seine Rezepte der Aktienanlage selbst erfolgreich genutzt. Die alte und stets gleiche Frage der Anleger an die Fachleute lautet ja: Wann muss ich an der Börse einsteigen, und wann aussteigen? Warrens Antwort lautet: Wenn Sie ein Schnäppchen machen, nämlich unterbewertete Titel billig kaufen können. Sein substanzorientierte Ansatz, das "Value Investing", gehört seit den dreißiger Jahren zur Anlagestrategie der Börsenprofis, wird aber bis heute wenig beachtet. Timothy Vick, ein bekannter Finanzanalyste, beschreibt dieses Vorgehen à la Buffet anhand vieler Beispiele und gibt handfeste Empfehlungen. Value Investing ist eine sicherheitsorientierte Börsenstrategie, die gerade der deutschen Anlegermentalität entgegenkommen dürfte. Wer sich näher mit dieser Methode befasst, kann substanzträchtige Aktien entdecken und sein Vermögen langfristig zu einem Blue-Chip-Portfolio verwandeln. Sozusagen Altersicherung pur - von Mister Buffet & Co geliefert.